Die Miet-Hühner

Sie wollten schon immer einmal Bauer sein? 
Lebensmittel mit einem ruhigen Gewissen produzieren und verzehren sowie sich um eigene Tiere kümmern?
Die Miet-Hühner vom Hof Hartmann sind der ideale Einstieg in die Nutztierhaltung. 
Egal ob die Mietzeit als erstes Herantasten an die Hühnerhaltung gedacht ist, oder einem Projekt in Kindergarten, Schule, Behinderteneinrichtung oder Seniorenheim dient - unsere Hühner sind für Jedermann geeignet.

Die Hühner

Unsere Hühnerherde besteht aus 3 Legehennen. Die Damen heißen Hedwig, Hermine und Helga

Die Drei leben in einem modernen und zugleich bedürfnisorientierten Omlet Hühnerstall, der bereits im Mietpreis enthalten ist. 

Der Stall hat ein integriertes Gehege, ist durch die Rollen jederzeit verschiebbar und so isoliert, dass die Damen im Sommer nicht schwitzen und im Winter nicht frieren. 

Das passende Futter wird mitgeliefert - für den Rundum-sorglos-Start in die moderne Hühnerhaltung.

Die Hühner sind Seidenhühner, die ein ausgeglichenes Wesen haben und flauschiges Gefieder. Etwas ganz Besonderes.

Die Miet-Pakete

Unsere Damen können auf folgende Weise gemietet werden:

a) Privat-Ausleihe. Eine Familie, eine WG oder einfach interessierte Einzelpersonen können unsere Hühnerherde für 80 Euro in der ersten, bzw. 50 Euro ab der zweiten Woche leihen.

b) Institutionen und Einrichtungen. Kitas, Schulen, etc. bekommen nicht nur unsere Hühnerherde samt Zubehör, sondern auch noch eine Informations- und Arbeitsmappe zum Thema Landwirtschaft und Hühnerhaltung, sowie eine Einführung für das pädagogische Fachpersonal oder die gesamte Gruppe. Der Preis für die erste Woche beträgt 100 Euro, jede Verlängerungswoche dann 50 Euro.

Der Transport im Umkreis von 5 Kilometern ist inklusive, darüber hinaus erfragen Sie bitte die individuellen Transportkosten oder die Möglichkeit einer Selbstabholung.

Leben geben

Vom Ei zum Huhn - spannender geht es gar nicht.
Bei diesem Projekt leiht man sich ein kleines Bruthäuchen samt Infomaterialien aus und bekommt 4 befruchtete Hühnereier vom Hof Hartmann.
Nach etwa 21 Tagen brüten und ein bisschen Glück, ist man zu Hühnereltern geworden.
Das passende Aufzuchtsfutter für die ersten Tage gibt es ebenfalls von uns für Sie, so dass dem eigenen Hühnerglück nichts mehr im Wege steht.
Falls gewünscht nimmt der Hof Hartmann die Küken oder Junghühner auch wieder zurück und sendet danach regelmäßig Bilder als Erinnerung an eine unvergessliche Hühnerzeit.