Erwachsene auf dem Hof

Bauernhoferlebnispädagogik ist Kinderkram... Nein!!!
Der Hof als Lebensraum bietet so viele Möglichkeiten für Erwachsene. Man muss nur genau hinschauen, um diese erkennen und schätzen zu können.
In der heutigen Zeit, die vom Medienkonsum, dem ständigen Stress und den unermütlichen Leistungsanforderungen geprägt ist, kommt dem Landleben, der Ruhe und der Abgeschiedenheit ein besonderer Stellenwert zu Gute.
Ich stelle euch in diesem Bereich Projekte vor, die sich ganz gezielt den Erwachsenen widmen. Der Zielgruppe, mit denen ich am allerliebsten arbeite.

Gärtnern für die Seele


Ich bin Ina, 38 Jahre jung und alleinerziehende Mutter von drei Kindern.
Beruflich arbeite ich als Förderschullehrerin und Bauernhoferlebnispädagogin und ich weiß, wie sich Stress und Hektik auf unsere Psyche auswirken.
Ich weiß aber auch was hilft - das bewusste Erleben von Natur. Das Gärtnern. Der Austausch mit Menschen, denen es auch so geht.
Sehr gerne möchte ich einen Gärtnergruppe für Menschen ab etwa 30 Jahren gründen. Im kleinen Rahmen würden wir uns einmal im Monat treffen und an dem Arbeiten, was eben gerade so anfällt. Die Treffen würden ohne Stress und Leistungsdruck stattfinden und die Geselligkeit und der Austausch mit Anderen steht im Vordergrund.
Bei Kaffee und Tee und gerne auch mal selbstgemachten Snacks aus dem eigenen Garten, lassen wir die Treffen gemeinsam ausklingen.
Mitzubringen sind Arbeitshandschuhe, geeignete Kleidung und Lust auf die gemeinsame Zeit.
Der Kurs findet zum Teil auf dem Hof meiner Eltern (700 Meter weiter) statt.

Termin: Jeden 2. Sonntag im Monat - 15 bis 17.30 Uhr
Kosten: 15 Euro je Treffen (ohne Getränke)
Gruppengröße: bis zu 5 TeilnehmerInnen

Reiten für Erwachsene

Aktuell findet jeden Freitag um 17.30 Uhr die Reitstunde für Erwachsene statt.  Eine Reitstunde dauert inklusive dem Versorgen der Pferde eine Stunde.
Neben dem klassischen Reiten im Schritt gibt es bei mir alle Basisinformationen rund um das Thema Pferd, Ausrüstung und Haltung.
Geritten wir im Team - einer führt, einer reitet. Alles ein wenig anders und ein wenig entspannter als im klassischen Verein.

Der Preis beträgt aktuell 8 Euro pro Person und Stunde. 


Sternstunden auf dem Bauernhof

Wie kann man die Sternstunden am besten beschreiben? Ich würde sagen: Stammtisch mal anders.
Wir treffen uns jeden letzten Freitag im Monat um 19 Uhr in der Erlebnisstube des Hofes Hartmann. Eintritt ist frei.
Traust Du Dich ohne Begleitung eine Kneipe aufzusuchen? Ich habe bei mir selbst die Erfahrung gemacht, dass es doch erst einmal eine gewisse Überwindung kostet, zumal man nie weiß, was einen erwartet.
Aus dieser Idee heraus sind die Sternstunden geboren. Wir sitzen gemeinsam an einem langen Tisch. Viele der Gäste kommen alleine und lernen bei uns schnell neue Menschen kennen. Den Anfang mache ich oder jemand aus der Runde. Es gibt ein Startthema, was aus dem Bereich Landleben kommen kann - aber nicht muss. Es geht vielmehr darum ins Gespräch zu kommen und dazu einen Gesprächsanlass zu geben.
Getränke können in Selbstbedienung erworben werden und sofern das gewünscht wird, darf jeder der möchte einen Snack zum Treffen beisteuern.
Unter dem Bereich Termine findet ihr eine Auflistung der angedachten Treffen. Für meine Planung ist eine Anmeldung zum jeweiligen Termin wünschenswert.

Gruppe für Alleinerziehende

Alleinerziehende haben es schwerer. Und zwar immer.
Familien könne dies nicht immer nachvollziehen und ein offenes Ohr für die speziellen Sorgen zu finden ist teilweise nicht ganz einfach.
Ich verstehe diese Gruppe als Gemeinschaft, nicht als Selbsthilfegruppe im klassischen Sinne.
Wir treffen uns jeden letzten Samstag im Monat um 19 Uhr in der Erlebnisstube. Der Eintritt ist frei. Getränke können in Selbstbedienung erworben werden und wenn gewünscht sorgt man selbst für einen Snack.
Mindestens einmal im Jahr findet zudem ein Treffen mit Kindern statt - an einem Nachmittag bei gutem Wetter auf dem Hof.
Die Gruppe kann alternativ auch Online besucht werden, wenn die Kinderbetreuung eine persönliche Teilnahme nicht möglich macht.
Alle Termine findet ihr in dem Bereich Termine auf dieser Homepage aufgelistet. Eine Anmeldung zum Treffen ist wünschenswert, damit ich besser planen kann.

Einzelne Kurse für Erwachsene

Neben den regelmäßigen Angeboten für Erwachsene habe ich auf meinem Hof ein wechselndes Angebot an einzelnen Kursangeboten, die sich speziell an Erwachsene richten. Schaut dazu einfach mal in die Rubrik Termine. Sofern der Kurs für Erwachsene gedacht ist, habe ich dies dabei geschrieben.
Die Kurse decken ganz unterschiedliche Interessen und Bereiche ab - sicherlich findest auch Du etwas, warauf Du schon lange einmal Lust gehabt hast. Trau Dich und melde Dich an. Ich freue mich auf Dich!

Ich bin übrigens offen für Ideen und Vorschläge. Gerne kannst Du mich unter dem Punkt Kontakt anschreiben und mir mitteilen, über welche Art von Kurs Du Dich besonders freuen würdest. 

Frühstücken


Geselliges Frühstück

Liebst Du Frühstück so sehr wie ich?
Dann bist Du je genau richtig hier.
Wir treffen uns einmal im Monat zum geselligen Frühstücken in der Erlebnisstube.
Immer jeden 2. Sonntag im Monat um 10.00 Uhr.

Die Teilnahme kostet 15 Euro inklusive Kaffee, Tee, Wasser.
Bitte gebt mir Bescheid, wenn vegetarisches oder veganes Essen gewünscht ist.


Nähen


Nähen in der Erlebnisstube

Hat Dich auch das Nähfieber gepackt?
Wenn Du Hobbynäherin/ Hobbynäher bist und Lust hast einmal im Monat in geselliger Runde Projekte voran zu bringen, bist Du bei uns genau richtig.
4 Nähverrückte treffen sich einmal im Monat.
Ich stelle den Raum, den Strom und Getränke zur Selbstbedienung, ihr bringt eure Nähmaschine, gute Laune und ein Projekt eurer Wahl mit.
Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Monat um 19.00 Uhr.

Der Kurs kostet 5 Euro je Teilnehmer und Termin. Getränke können erworben werden.



Geburtstage für Erwachsene

Ich biete eine schöne Zeit auf dem Hof Hartmann in Hampenhausen an.
 Mit einem thematischen Spaziergang (Kräuterwanderung, Hummelrunde, Landwirtschaft, etc.) und einer entspannten Zeit in der Erlebnisstube.
Bis zu 10 Personen findet dort Platz zum Klönen und Kaffee trinken.
Wahlweise findet der Geburtstag Nachmittags oder Abends statt.
Die Besucher müssen allerdings so mobil sein, dass eine Treppe in den ersten Stock kein Problem darstellt.

Preis: 120 Euro für bis zu 8 Personen inklusive Kaffee. Kuchen würde von Ihnen selbst mitgebracht werden (aus hygienischen Gründen).
Um Voranmeldung wird gebeten.